Festival 

Line-Up

Demnächst findest du hier das Festival Programm!

Infos zum Festival

Das JungKult Festival ist für Besuchende kostenlos. Es wird jeweils eine Kollekte eingesammelt, welche einerseits den Künstlern anteilsmässig vergütet wird. Andererseits wird diese Kollekte für die Organisation und Infrastruktur des Festivals verwendet.

Am Infostand wird dem Publikum einerseits vermittelt, was der Gedanke hinter dem JungKult Festival ist, und andererseits, bieten wir den auftretenden Gruppierungen eine Werbeplattform. An diesem können Informationen zum Festival und zu den Auftretenden und Ausstellenden eingeholt werden.

Wir bieten den Besuchenden köstliche St. Galler Spezialitäten, wie die berühmte Olma-Bratwurst, sowie Getränke an unserer Festwirtschaft an. Tische und Bänke laden zum Verweilen ein. Da das JungKult Festival die Jugend in den Mittelpunkt stellt, wird auf den Ausschank von hartem Alkohol verzichtet.

Abfall & Entsorgung

Created with Sketch.

An sämtlichen Plätzen, an denen Programm geboten wird, stehen Abfalleimer zur Verfügung. 
Wir danken unseren Besuchenden für die aktive Mithilfe, das Festivalgelände sauber zu halten. 

Für die grossen und kleinen Bedürftigkeiten nach dem Genuss an unserer Festwirtschaft stehen Sanitäranlagen bereit. Wir verfügen über eine separate Toilette für Menschen mit Handicap. 

Das JungKult Festival findet an der Marktgasse in der St. Galler Innenstadt statt. Diese ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuss ab Hauptbahnhof St. Gallen sehr gut erreichbar.
Die nächstgelegene Parkmöglichkeit ist das Parkhaus Brühltor:

Impressionen